Kirsten Winkelmann
- Schriftstellerin

Der Speersohn I - 2021

EINE ERZÄHLUNG AM WENDEPUNKT UNSERER ZEIT UND GESELLSCHAFTSORDNUNG ... UM LIEBE, FREIHEIT UND GLAUBEN.

Garlef, Sohn eines germanischen Dorfoberhauptes, hat nicht das geringste Interesse daran, seinem Vater zu gehorchen und sich der hoch geschätzten Kampfeskunst zu widmen. Obwohl sein Name eigentlich „Speersohn“ bedeutet, hasst er Waffen und wird bald überall als Feigling beschimpft.
Als sein Vater siegreich von der Varusschlacht zurückkehrt, bringt er einen römischen Sklaven mit nach Hause, der bald zu Garlefs engster Bezugsperson wird. Die Beziehung steht jedoch in unerträglichem Gegensatz zu den Werten des Dorfes und stürzt ihn in immer größere innere Konflikte.
Einige Jahre später kehren die Römer nach Germanien zurück und Garlef gerät vollends zwischen die Fronten. Wird er seiner Herkunft folgen? Oder ist er in seinem Herzen längst ein Römer?
Wider Willen landet er als Gladiator in Rom, wo er sich in die eigensinnige Senatorentochter Mina verliebt. Diese hält jedoch nicht viel von „ungebildeten Barbaren“. Auch ist sie längst einem anderen versprochen.
Hat die unmögliche Liebe eine Chance? Und wird sich Garlef jemals seiner äußeren und inneren Fesseln entledigen können?

Die wohl größte Geschichte der Menschheit anders erzählt. Spannend und berührend und auf ihre ganz eigene Art. Lesenswert!
Caren Benedikt

Hier kaufen: https://brunnen-verlag.de/der-speersohn/



Alles aus Berechnung - Überarbeitete Neuausgabe - 2019

Madita von Eschenberg ist, wie der Name schon sagt, eine junge Frau aus gutem Hause. Sie ist schön, intelligent und selbstbewusst und genießt es, die Männerwelt um den Finger zu wickeln. Doch eines Tages überbringt ihr Vater die Hiobsbotschaft, dass die elterliche Firma vor dem Ruin steht und es bald mit dem Luxusleben vorbei ist - es sei denn, Madita würde den Sohn ihres schärfsten Konkurrenten heiraten. Eine Zweckehe aus reiner Berechnung? Madita wehrt zunächst empört ab, doch es scheint keinen anderen Ausweg zu geben. Und so erklärt sie sich schließlich bereit, einen völlig Fremden zu heiraten, der zu allem Überfluss nicht nur ziemlich kauzig, sondern auch noch blind ist und somit Maditas Reize keineswegs zu würdigen weiß. Das Wesentliche eines Menschen lässt sich nur mit dem Herzen erkennen. Für die Augen ist es unsichtbar. Doch diese Wahrheit ist Madita ehrlich gesagt ziemlich egal. Auf keinen Fall wird sie sich mit diesem Samuel befassen! Sie will ihr sorgloses Leben zurück, und sie hat noch immer bekommen, was sie wollte ...


Hier kaufen: https://www.amazon.de/Alles-aus-Berechnung-Kirsten-Winkelmann-ebook/



Aus heiterem Himmel - August 2015

Fremdsprachensekretärin Theresa führt eigentlich ein beschauliches Leben - wäre da nicht ihr fieser Chef Max Tanner, der unerfüllte Wunsch nach einer Familie und der nervige Stalker, der sie immer wieder belästigt. Eine Geschäftsreise nach Australien kommt da als Ablenkung gerade recht. Doch dann stürzt die Maschine aus ungeklärten Gründen irgendwo im Nirgendwo zwischen Indonesien und Australien ab ...






Hier kaufen: https://www.amazon.de/Aus-heiterem-Himmel-Kirsten-Winkelmann/



Zwischen Treue und Verrat - September 2012

Rebekka will raus - raus aus den kriminellen Machenschaften, in die ihre Familie verstrickt ist. Doch als ihr Vater und ihr Bruder bedroht werden, weil sie Schulden nicht bezahlen können, beschließt sie nach einigem Zögern, den beiden zu helfen. Im Casino setzt sie ihr ganzes Geld. Und verliert alles. Da kommt ihr der wohlhabende Chris zu Hilfe. Doch bevor die beiden sich näherkommen können, wird Chris entführt - von niemand anderem als Rebekkas Familie ... 





Hier kaufen: https://www.amazon.de/Zwischen-Treue-Verrat-Kirsten-Winkelmann/



Als gäbe es kein Gestern - Juli 2010

Wie durch dichten Nebel hindurch nimmt Livia ihre Umwelt wahr, als sie nach einem Autounfall im Krankenhaus aufwacht. Es kommt ihr so vor, als wäre die Vergangenheit einfach ausgelöscht. Als gäbe es kein Gestern. Erst nach und nach setzen sich die einzelnen Puzzleteilchen zusammen. Ist der Mann, der sie unregelmäßig im Krankenhaus besucht, wirklich ihr Ehemann? Seine deutliche Abneigung Livia gegenüber grenzt schon fast an Hass. Doch warum? Livia ist entschlossen, der Vergangenheit auf den Grund zu gehen. Und stößt auf Ungeheuerliches ...





Hier kaufen: https://www.amazon.de/Als-gaebe-es-kein-gestern-roman/



Schwesterherz - September 2006

Esther hat eigentlich alles, worum andere Frauen sie beneiden: Sie ist groß, schlank, hat ein hübsches Gesicht und massenweise feuerrote Locken. Doch hinter dieser Fassade führt sie ein einsames und, gelinde gesagt, langweiliges Leben, das zu allem Überfluss auch noch von ihren zahllosen Ängsten und Komplexen geprägt ist. Ganz im Gegensatz zur ihrer lebenslustigen Zwillingsschwester. Ellen strotzt nur so vor Selbstbewusstsein, geizt nicht mit ihren Reizen und nimmt sich, was sie will - notfalls ohne Rücksicht auf Verluste. Seit Esther das am eigenen Leib erfahren musste, meidet sie Ellen, wo es geht. Doch dann taucht ein geheimnisvoller Fremder auf, der Esther überallhin zu verfolgen scheint. Nach und nach beginnt sie, den Verdacht zu hegen, dass Ellen etwas damit zu tun haben könnte. Noch kann sie nicht ahnen, welchen unerwarteten Verlauf ihr Leben von da an nehmen wird ...




Hier kaufen: https://www.amazon.de/Schwesterherz-Roman-Kirsten-Winkelmann/



Zwei Leben, eine Liebe - September 2004

Cordula ist 16 und hat ein "schwerwiegendes" Problem: Sie ist stark übergewichtig. Von ihren Mitschülern wird sie deswegen grausam gehänselt, ihre Pflegeeltern nutzen sie als billige Putzkraft aus, und was das Schlimmste ist: Ihre große Liebe Tim nimmt sie überhaupt nicht als weibliches Wesen wahr, sondern eben nur als "dicke Freundin". Als Tim nach einer gescheiterten Beziehung bei Cordula Trost sucht, glaubt sie sich im siebten Himmel. Doch Tim tut so, als wäre nichts geschehen. Und es kommt noch schlimmer: Cordula stellt fest, dass diese Nacht handfeste Folgen hat ... Viele Jahre später, inzwischen gertenschlank, alleinerziehend und als Rechtsanwältin Cora erfolgreich, hat sie sich mit ihrer Vergangenheit arrangiert. Bis ihr Sohn wissen will, wer eigentlich sein Vater ist. Cora macht sich daraufhin auf die Suche nach Tim und stößt auf Ungeheuerliches ...



Hier kaufen: https://www.amazon.de/Zwei-Leben-eine-Liebe-Roman/



Alles aus Berechnung - März 2003

Madita von Eschenberg ist, wie der Name schon sagt, eine junge Frau aus gutem Hause. Sie ist schön, intelligent und selbstbewusst und genießt es, die Männerwelt um den Finger zu wickeln. Doch eines Tages überbringt ihr Vater die Hiobsbotschaft, dass die elterliche Firma vor dem Ruin steht und es bald mit dem Luxusleben vorbei ist - es sei denn, Madita würde den Sohn ihres schärfsten Konkurrenten heiraten. Eine Zweckehe aus reiner Berechnung? Madita wehrt zunächst empört ab, doch es scheint keinen anderen Ausweg zu geben. Und so erklärt sie sich schließlich bereit, einen völlig Fremden zu heiraten, der zu allem Überfluss nicht nur ziemlich kauzig, sondern auch noch blind ist und somit Maditas Reize keineswegs zu würdigen weiß. Das Wesentliche eines Menschen lässt sich nur mit dem Herzen erkennen. Für die Augen ist es unsichtbar. Doch diese Wahrheit ist Madita ehrlich gesagt ziemlich egal. Auf keinen Fall wird sie sich mit diesem Samuel befassen! Sie will ihr sorgloses Leben zurück, und sie hat noch immer bekommen, was sie wollte ...